In Koblenz haben Europas führende Rechtspopulisten den Schulterschluss geprobt - beim Kongress der EU-Fraktion "Europa der Nationen und Freiheit". Vor der Tür protestierten Tausende unter dem Motto "Koblenz bleibt bunt" gegen die Veranstaltung.
Frauen und Männer, Liberale und Konservative demonstrieren vereint gegen Donald Trump. Hunderttausende skandierten: "So sieht Demokratie aus" und waren dabei sicher, dass das erst der Anfang ist.
Die Sendung von Sandra Maischberger beschäftigte sich mit kriminellen Flüchtlingen. Alles in allem, eine sachliche Sendung. Hintergrund war der Mord an einer Freiburger Studentin. Als Tatverdächtiger wurde ein 17-jähriger Flüchtling verhaftet. Die meisten Politiker reagierten besonnen und warnten davor, geflohene Menschen unter einen Generalverdacht zu stellen.
Nach Ansicht des Vize-Bundeschefs der AfD, Alexander Gauland, ist die europäische Volksvertretung ein überflüssiges Organ. "Ich glaube nicht, dass man ein Europaparlament braucht", sagte der Politiker in der phoenix-Sendung "Unter den Linden". Man müsse sich nur die Wahlbeteiligung bei...
Der Populismus breitet sich aus. Nicht nur in Europa, auch in den USA findet diese „Anti-Establishment-Bewegung“ immer mehr Anhänger. Neueste Studien zeigen, dass Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern nicht so empfänglich für populistische Parolen ist. "Hofer, Trump,...
Alltag in Deutschland: Ein alter Mann liegt leblos auf dem Boden, niemand hilft. Feuerwehrleute werden von Gaffern bespuckt, Polizisten verprügelt. Und im Netz tobt der Hass. Das Thema in "Hart aber fair" am Montag, 21. November 2016: "Hassen, Pöbeln, Gaffen - wie verroht ist unsere Gesellschaft?"
Abschottung, Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit – Donald Trump ist mit ultrakonservativen und rassistischen Parolen ins Weiße Haus gewählt worden. Die Eliten sind „geschockt“. Haben sie nicht aufgeklärt, gewarnt und die Lügen des Kandidaten entlarvt?
Die Journalistin und Publizistin Carolin Emcke wurde in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Der Preis wird seit 1950 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse vergeben und ist mit 25 000 Euro dotiert.
Irene Neverla eröffnete die Ringvorlesung der Uni Hamburg mit dem Vortrag „Lügenpresse – eine Provokation. Am Montag, dem 24. Oktober 2016 begrüßte sie Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur „Die Zeit“ mit dem Vortag „Nur Mut! Selbstbewusst und selbstkritisch gegen Propaganda und Verschwörungstheorie“.
Heribert Prantl ("SZ") glaubt nicht an den dauerhaften Erfolg der AfD, die auf Emotionen setzt. Fakten werden sich am Ende durchsetzen. Darauf solle sich auch der Journalismus konzentrieren.
Sie beschimpfen Merkel und Gauck als Volksverräter. Mehrere hundert Menschen beschimpften die Spitzenpolitiker beim Empfang lautstark. Demonstranten, unter ihnen Anhänger des Pegida-Bündnisses, riefen vor dem weiträumig abgesperrten Gelände "Volksverräter", "Haut ab" und "Merkel muss weg".
Juncker warf den EU-Regierungen vor, zu oft nationalen Interessen Vorfahrt einzuräumen, und warnte davor, Populisten in die Hand zu spielen. „Populismus löst keine Probleme – im Gegenteil: Populismus schafft Probleme.“
Ein kleines Bundesland im Nordosten Deutschlands machte zum Wochenbeginn europaweit Schlagzeilen. Etablierte Zeitungen, wie der "Guardian" in London haben recherchiert und dabei herausgefunden, dass in Mecklenburg-Vorpommern nur knapp über 1,6 Millionen Menschen leben.  Für den "Guardian" ist das Ergebnis der Landtagswahl...
Nach dem jüngsten Putsch in der Türkei haben viele Angst vor Erdoğans neuer Macht. Jürgen Gottschlich, Korrespondent der taz in der Türkei schreibt: "Einige feiern, während andere angsterfüllt zu Hause sitzen. Und gefeiert wird auch nicht mit einem „Hoch auf die...
„Wie eine ansteckende Krankheit befällt völkischer Nationalismus ein EU-Land nach dem anderen. Die Abwehrkräfte sind überraschend schwach.“ So die Diagnose, mit der sich die Autorin Evelyn Roll nicht abfinden will. Sie fordert: „Steht auf, wenn ihr Europäer seid!“ Ihre...

Netzwerk

452FreundeGefällt mir
105FollowerFolgen
1,535FollowerFolgen

Medien

Bücher